Seelenpoesie & die Magie der Farben   poesie & die Magie der Farben           Seelenpoesie & die Magie der Farben   Seelenpoesie & die Ma    Seelenpoesie & die Magie der Farben
Göttinnensteine
Bevor die Weltenbühne Götter und Supermänner hatte, orientierten sich die Menschen an der Urmutter, an der Frau, an der Göttin. Es gibt zahllose uralte Wandmalereien, die das bezeugen. Unterschiedlichste Kulturen feiern ihre Göttinnen.        Eine Göttin verbindet Dich mit dem Ursprünglichen,                      mit dem Weiblichen.                                        Das Herz Deiner Weiblichkeit.                                        Das Herz Deiner Weiblichkeit ist ein Wunder.                                        Alle Schöpfung beginnt in ihr und mit ihr.                                        Alle Ideen beginnen,                                        reifen heran und werden geboren.                                        Der Kreislauf von Leben,                                        Geburt und Tod                                        und Wiedergeburt wird in ihr initiiert.                                        Sie nährt und versorgt Dich,                                        zieht die Energie aus der Erde in sich hinein                                        und verbindet sich mit der Kraft des Himmels                                        in ihrer Mitte.                                        Diese aus dem Schoß aufsteigende Kraft                                        dehnt sich immer weiter aus,                                        sodass ihre goldene Herrlichkeit                                        zu einem göttlichen Glanz erstrahlt                                        In ihr entsteht, … in ihr ist Sein.                                        Aus dem Hinduismus ist die Göttin Kali,                                        die schwarze Göttin, die Schattentöterin.                                        Sie ist die Wilde, Unkontrollierbare,                                        Unberechenbare.                                        Ohne Kali sind wir unvollständig.                                        Sie gilt als Verkörperung des Zornes                                        der Göttlichen Mutter,                                        die sich aus Mitgefühl manifestiert hat um gegen Dämonen zu kämpfen. Sie ist die Göttin von Wandel und Veränderung. So oft wird sie verdrängt und nicht geduldet. Keine andere Göttin steht so sehr an der Grenze zu verborgenen Geheimnissen. Ihre zerstörerische Kraft macht alle Wege frei, sie ist eine mächtige Helferin. Ihr Feuer entfacht die größte Schöpferkraft, pure Kreativität. Kali lebt im schwarzen Stein. Ein Ritualstein, der für Erneuerung steht.
Bist Du bereit für Deine Göttin?
… einen Ritualstein, einen Zauberstein, der Dich an Deine Ganzheit als Göttin erinnert … Der Dich Schritt für Schritt begleitet, … zwischendurch auf dem Nachttisch wohnt auf dem Altar thront, in Deiner Praxis als Stellvertreter den Raum hält, oder an Deinem Lieblingsplatz strahlt. Der, wenn Du ihn berührst … Deine innere Göttin präsent werden lässt. Der Dich in Deiner tiefen Lust Frau zu sein, bestärkt. Der Dich gegenwärtig aufweckt, … nicht mehr irgendwie sein zu müssen, Traumfrau oder so, sondern … Göttin zu sein. Er ist zutiefst inspiriert von alten Mythen der Isis, Durga, Kali, Hathor … sie alle waren es …
Du bist eine Göttin!
Ich bin die Wahrheit … die in diesem Stein wohnt. Dort ruhe ich mich aus und spreche zu Dir … ich bin da  … aus der Ewigkeit in die Lebendigkeit des Moments … Das ist die Magie eines Göttinnensteins … Das ist die Magie von Dir … Das ist die Magie im Kreise aller Göttinnen … Für DICH, für die Ewigkeit … by shinaja
Ich male persönliche Göttinnensteine medial,  dafür benötige ich lediglich ein aktuelles Foto von Dir,darf ein Schnappschuss sein.  Mehr braucht es nicht ...  Der Stein erzählt mir beim Malen von Dir und von dem was Deine Göttin über Dich weiss  ... Mediale gemalte Göttinnensteine kosten 90 Euro Eine kurze Seelenpoesie in Verbindung zu Deinem Stein ist in diesem Malprozess enthalten. zart verstreut,  fast zufällig, als die Göttin des Feldes, leuchtet sie uns von weitem, alle Sinne haften, zeitlos, lässt alte heile Lieder klingen, zeigt wie keine andere wie intensiv Leben sein kann, wild und ursprünglich, zart und zärtlich, Feuer und Flamme zugleich, konkurrenzlos schön. Kein Gedanke ans Vergehen, ans Verlieren, ans Vergleichen. Die Begegnung mit ihr ist blutig feurig, wie der Farbstoff allen Lebens. Sie ist die Rose des Korns, das was uns am Leben hält, ein Heiligtum, eine Göttin, das Feuer in der Klatschmohnfrau. Die Klatschmohnfrau Göttinnenzauber Die mit dem Wolf tanzt” Die Chakrenfrau
und viele mehr gibt´s auf
Die Göttin des Erlebens Die Göttin Feuervogeltraum Mermaid Die Göttin der Freiheit im Herzen Die Göttin des Lichts Die Göttin Zeitlos Wie kann ich meinen persönlichen Göttinnenstein bestellen?